VISS Basic Fassade

Mit VISS Basic bietet Jansen wirtschaftliche wie ästhetische Systemlösungen für trägerunabhängige Fassadenkonstruktionen an. Der Systemaufbau basiert auf dem bewährten VISS System. Damit können selbst Fassaden mit sehr grossen Spannweiten umgesetzt werden. Die Form und der Werkstoff der Tragkonstruktion sind frei wählbar.

Tragkonstruktionen

&nbs

  • VISS Basic: handelsübliche Hohlprofile, IPE-Träger etc.
  • VISS Ixtra: massgefertigte, lasergeschweisste, scharfkantige Profile

Konstruktionsarten

  • Pfosten-Pfosten-Riegel-Montage
  • Pfosten-Riegel-Pfosten-Montage
  • Schweiss- und/oder Steckbauweise
  • Segmentverglasungen konkav und konvex

Ausstattungen

  • Kombination von VISS Basic, VISS Ixtra Trägern und VISS Systemprofilen
  • Hochwärmegedämmt mit HI-Dämmprofil
  • Structural Glazing
  • Einfache Sonnenschutzanbindung
  • Einsatzfenster und Einsatztüren

Besondere technische Merkmale

  • Ansichtsbreite ab 50 mm
  • Bautiefe nach statischen Erfordernissen
  • Füllelementdicke 6 - 70 mm

Prüfnachweise

  • CE-Kennzeichnung nach EN 13830
    • Wärmedurchgangskoeffizient Uf > 0.95 W/m2K
    • Schlagregendichtheit Klasse RE1200
    • Luftdurchlässigkeit Klasse AE
    • Widerstand bei Windlast Klasse 2 kN/m2
    • Stossfestigkeit Klasse E5/I5
  • TRAV
VISS Basic Fassade