Haustechnik: Heizung, Sanitär, Klima

Rohre aus thermoplastischen Kunststoffen

Jansen zählt in Europa zu den führenden OEM-Herstellern von innovativen Heizungs-, Sanitär und Klimarohren aus thermoplastischen Kunststoffen.

Das Familienunternehmen produziert sämtliche Kunststoffrohre ausschliesslich in der Schweiz. Das hauseigene Labor und Qualitätsmanagement, die vollautomatischen Produktionsprozesse sowie die internen und externen Kontrollen durch verschiedene Zertifizierungsstellen bürgen für höchste schweizter Qualität

PRIMA Hochtemperaturbereich mit Trinkwasserzulassung

Das Rohrsortiment PRIMA deckt ein breites Anwendungsspektrum im Bereich Haustechnik ab

EVO Hochtemperaturbereich

Das Rohrsystem EVO deckt sämtliche Arten des Heizens und Kühlens ab

FUTURA Niedertemperaturbereich

Das Rohrsystem FUTURA deckt in der Wärmeverteilung den Niedertemperaturbereich ab

Ihre Vorteile in der Übersicht

Geringe thermische Ausdehnung
Die bei Kunststoffrohren erhöhte thermische Ausdehnung fällt bei Mehrschichtverbundrohren dank der beiden Haftschichten minimal aus.

Einfach zu installieren
Um das JANSEN PRIMA Rohr mit allen Pressfittings und Klemmverbindern zu installieren, reichen wenige Handgriffe aus. Nach dem Ablängen und Kalibrieren des Rohres erfolgt das Aufschieben des Fittings in das vorbereitete Rohr. Verpressung bzw. das Anziehen des Überwurfs (Eurokonus) kann beginnen.

Zugelassen für Trinkwasser
Die Werkstoffe des mediumführenden Basisrohrs erfüllen internationale hygienische und toxikologische Anforderungen gemäss den Vorgaben des SVGW/DVGW-Arbeitsblattes W 534, den KTW-Empfehlungen des Bundesgesundheitsamtes «Richtlinien in Bezug auf die Trinkwassertauglichkeit » W 270 und der europäischen Norm EN ISO 21003-2:2011.

100 % Sauerstoffsperrschicht
Dank der internen biegeformstabilen Aluminiumschicht, die über die gesamte Rohrlänge stumpfverschweisst ist, wird eine 100%ige Sauerstoff- und Wasserdampfdiffusionsdichtheit sowie anderer gasförmiger Stoffe garantiert.

Korrosionsbeständigkeit
Die innere Schicht verhindert durch ihre glatte Oberfläche Anhaftungen von im Wasser vorhandenen Stoffen.

Alterungsbeständigkeit-Zeitstandverhalten
Unsere Kunstoffrohre sind gemäss den EN ISO 21003 klassifiziert und bescheinigen somit eine Lebensdauer von 50 Jahren.

Leicht zu biegen und doch formstabil
Das Aluminiumverbundrohr JANSEN PRIMA kann ganz leicht von Hand gebogen werden und erlaubt minimale Biegeradien. Das Rohr behält die gegebene Form ohne zurückzufedern.