Fassadensysteme aus Stahl und Aluminium

Bringen die Vorteile des Materials zum Tragen

VISS, das voll isolierte Sprossensystem, ist ein wärmegedämmtes Stahlsystem für Pfosten-Riegelkonstruktionen. Mit Schüco bietet Jansen in der Schweiz auch Aluminium-Fassaden. Ob Neubau oder Bauen im Bestand – mit wenigen, modular aufgebauten Komponenten lassen sich Fassaden aller Art und Dachverglasungen konstruieren. Damit können Architekten und Planer die differenzierten Anforderungen an Wärme-, Schall- und Brandschutz in einheitlicher Optik erfüllen. Für die Dimensionierung von Stahlfassaden bietet VISS verschiedene statische Systeme an: freiaufliegend, einseitig eingespannt oder als Durchlaufträger.

Mittels Schweisskonstruktionen können komplizierte Elemente und ausgefallene Formen präzise hergestellt werden. Die VISS Fassadensysteme sind nach der Produktnorm EN 13830 geprüft. Auf dieser Grundlage können die Verarbeiter innerhalb der EU geforderte CE-Kennzeichnung der Fassade vornehmen.