zurück

Konstruktiver Einbruchschutz

|

Das wachsende Sicherheitsbedürfnis von Bauherren und Gebäudebetreibern im privaten, gewerblichen oder öffentlichen Bereich macht sich in einer zunehmenden Nachfrage nach einbruchhemmenden Systemen bemerkbar. Jansen berücksichtigt dies in der Entwicklung seiner Fenster, Türen, Festverglasungen und Fassaden und bietet mit Systemerweiterungen neu über weite Teile des Sortiments entsprechende Widerstandsklassen. Die hohe Widerstandsfähigkeit von Stahl prädestiniert Jansen Stahlprofilsysteme für die Realisierung höchster baulicher Sicherheitsstandards.

Neu auf dem Markt ist die Multifunktionstüre Janisol 2 mit geprüftem Einbruchschutz bis RC3 bei gleichzeitiger Antipanikfunktion. Sie ermöglicht vollständige Automatisierung und damit einen berührungslosen Durchgang – ein unter hygienischen Aspekten nicht zu unterschätzendes Argument. Mit dem System können zudem Anforderungen bis EI30 an den Brandschutz abgedeckt werden. Gebäude oder Bauabschnitte ohne Wärmeschutzanforderungen lassen sich mit Economy 60 bis zu einer Widerstandsklasse von RC3 einbruchhemmend sichern.

Auch im Fensterbereich lassen sich mit Stahlprofilsystemen von Jansen unterschiedliche Anforderungen an Einbruchschutz (bis RC3) und Wärmedämmung realisieren. Das filigrane Fenstersystem Janisol Arte beispielsweise ermöglicht RC2 Lösungen, die höchsten architektonischen Ansprüchen gerecht werden. Für grosse Öffnungen steht mit der Janisol Hebeschiebetüre eine ebenfalls bis RC2 geprüfte Lösung zur Verfügung.

Für den gehobenen Objektschutz bringt Jansen demnächst bei seinem Fassadensystem VISS eine Weiterentwicklung der einbruchhemmenden Systemlösung von RC3 auf RC4 auf den Markt. Optisch identisch zur Standard VISS Fassade, lässt die Konstruktion keine sichtbare Einbruchhemmung erkennen.

Der Vorteil der Systemlösung mit Stahlprofilsystem von Jansen liegt darin, dass differenzierte Lösungen in einheitlicher Ansicht realisiert werden können, und weitere Anforderungen – wie Brandschutz, Beschusshemmung oder Schallschutz – optisch unsichtbar integriert sind. Das ermöglicht ein einfaches, sicheres und rationelles Planen und Verarbeiten. Um besonderen Schutzanforderungen gerecht zu werden, bietet Jansen auch objektspezifische Sonderlösungen, die noch höhere Widerstandsklassen abdecken.

Mehr zum Thema Einbruchschutz erfahren

Jansen Burglar Resistance Jansen AG