Exklusive Zusammenarbeit mit Studio Piet Boon

Studio Piet Boon und Jansen AG haben sich zusammengetan. Das Ziel der Kooperation ist, eine exklusive und elegante Palette von Stahltüren zu entwerfen, die unsere gemeinsame Leidenschaft für Handwerkskunst, hohe Qualität und Liebe zum Detail widerspiegelt. Unter der Marke «Jansen by Piet Boon» wurde ein neues Design für den gehobenen Innen- und Aussenbereich entwickelt. Das Team von Studio Piet Boon entwarf mehrere hochwertige Stahltüren, die sich für eine vielseitige Verwendung eignen. Die gesamte massgeschneiderte Kollektion beinhaltet Standard-, Wende- und Drehtüren sowie einen Rahmen für eine Glasfassade.

Piet Boon Studio und Jansen AG kooperieren basierend auf der Überzeugung von Ästhetik, Funktionalität und Individualität in diesem einmaligen Projekt, das die Bedeutung des Themas Design widerspiegelt. Beide Unternehmen verfügen über ein umfangreiches Verständnis von Design in Bezug auf ästhetische und funktionale Aspekte. Raffinesse, Funktionalität und Zeitlosigkeit bezeichnen daher auch die authentische und unverwechselbare Designphilosophie von Studio Piet Boon.

Piet Boon, Gründer von Piet Boon Studio sagt: «Piet Boon ist bekannt für seine natürlichen Materialien und Farben. Wie bei allen unseren Kooperationspartnern entscheiden wir uns, unserer Kundschaft zeitlose und hochwertige Produkte anzubieten. Ich bin begeistert, dass wir dank der gemeinsamen Kreation dieser Kollektion mit dem Jansen-Team nun unser eigenes Stahltürdesign haben. Wir streben stets danach, Synergien mit starken Marken zu schaffen. Wir suchen Partnerschaften mit Unternehmen, die dieselben Werte teilen und uns herausfordern, starke technische Erkenntnisse zu bewältigen und das Produktdesign auf die nächste Stufe zu heben. Bei der Entwicklung dieser spezifischen Designs sind wir andauernd auf der Suche nach schönen und auffälligen Details. Mit Jansen AG, als einem der führenden Stahlsystemanbieter im Bereich der Architektur in den Niederlanden, und uns, als bekanntem Designstudio, bringen wir das beste beider Welten zusammen: Jansen hat das technische Engineering entwickelt und Piet Boon Studio war für das Design verantwortlich.»

Diese Kollektion von Stahltüren und -rahmen knüpft eine nahtlose Verbindung zu anderen Räumen und wahrt gleichzeitig die Privatsphäre und Sicherheit. Das Rahmendesign setzt ein dezentes Statement und schafft ein starkes Fundament für jeden Innen- und Aussenbereich. Die Farbpalette für die Fensterrahmen umfasst eine Auswahl von acht schönen Farbtönen, die das Designthema angemessen darstellen. Designorientierte Details wie Fenster- oder Türgriffe sind ebenfalls Teil dieses Projekts. Stahl ist ein vielseitiges Baumaterial und kann in jeder Art von Architektur verwendet werden. Stahl ist prädestiniert dafür, ein zeitloses Design zu erschaffen. Aufgrund seiner Langlebigkeit positioniert sich das Material zudem gut als nachhaltiges Produkt.

Das Stahlsystem mit dem neuen Design wird auch eine exklusive Partnerschaft mit den Lieferanten darstellen, die die massgeschneiderte Kollektion vor Ort herstellen werden. Drei spezialisierten Metallbauern von Jansen AG wurden die Rechte übertragen, das Design im baulichen Umfeld in den Niederlanden und Belgien sichtbar zu machen. Ron Jacobs, Senior Marketing Manager Global Architects von Jansen AG sagt: «Wir gratulieren und unterstützen JM van Delft (Drunen, Niederlande), Stieva (Aalsmeer, Niederlande) und Lootens (Deinze, Belgien) in dieser gegenseitigen Partnerschaft mit Jansen AG und Piet Boon. Gemeinsam mit ihrer Handwerkskunst wir das Design von Piet Boon und Jansen zu einem Statement für jedes Haus, Hotel oder Büro.»