VISS RC

Für den gehobenen Objektschutz bringt Jansen mit VISS RC4 eine Weiterentwicklung der einbruchhemmenden Systemlösung RC3 auf den Markt. Mit wenigen Zusatzkomponenten wird aus dem bewährten System VISS RC3 eine VISS RC4 Systemlösung, die erhöhten Sicherheitsanforderungen gerecht wird. Optisch identisch zur Standard VISS Fassade lässt die VISS RC4 Konstruktion keine sichtbare Einbruchhemmung erkennen. Damit lassen sich unterschiedliche Objektanforderungen in einheitlicher Ansicht realisieren.

Werkstoffe / Oberfläche
Stahl blank oder aus feuerverzinktem Bandstahl, zum Pulverbeschichten oder Einbrennlackieren geeignet

Tragkonstruktionen

  • VISS Systemprofile und VISS Basic
  • Design-Profil (Linea, Delta, Personal Profiles)

Konstruktionsarten

  • Pfosten-Pfosten-Riegel-Montage
  • Pfosten-Riegel-Pfosten-Montage
  • Schweiss- und/oder Steckbauweise
  • Eckausbildung

Ausstattungen

  • Einsatzfenster und Einsatztüren

Besondere technische Merkmale

  • VISS RC4 ist mit dem bestehenden VISS Systemen in den Ansichtsbreiten 50 und 60 mm kombinierbar
  • Einbruch- und Ausbruchhemmung nach EN 1627
  • Wärmedurchgangskoeffizient Uf > 0.84 W/m2K
  • Schlagregendichtheit Klasse RE 1200
  • Luftdurchlässigkeit Klasse AE
  • Widerstand bei Windlast Klasse 2 kN/m2
  • Stossfestigkeit Klasse E5/I5
  • VISS RC Versionen sind mit den einbruchhemmenden Profillösungen der Janisol Tür- und Fenstersysteme kombinierbar
  • Einbau von 2-fach und 3-fach Isolierglas

Prüfnachweise

  • CE-Kennzeichnung nach Produktnorm EN1627
    • Wärmedurchgangskoeffizient Uf > 0.84 W/m2K
    • Schlagregendichtheit Klasse RE 1200
    • Luftdurchlässigkeit Klasse AE
    • Widerstand bei Windlast Klasse 2 kN/m2
    • Stossfestigkeit Klasse E5/I5
  • Einbruchhemmung
  • RC2 - 3  
  • RC4 auf Anfrage
VISS RC

Referenzen