Connex Anschlusssattel

Nachträgliche Anschlüsse lassen sich mit dem Connex Anschlusssattel an dünn- oder dickwandige Kanalisationsrohre leicht anbringen.

Mit dem Connex Anschlusssattel lassen sich Hausanschlussleitungen oder Seitenzuläufe schnell, einfach und wirtschaftlich in die Hauptkanalisation einbinden. So sind eine qualitativ hochwertige Ausführung und ein dichter Anschluss selbst bei engen Verhältnissen im Graben möglich. Das integrierte Kugelgelenk im Anschlussoberteil sorgt für einen anpassungsfähigen und spannungsfreien Kanalanschluss.

Vorteile

  • Schnelle, einfache Montage
  • Niedrige Kosten
  • Spannungsfreier Anschluss
  • Anpassungsfähig
  • Minimales Freilegen der bestehenden
  • Kanalisation
  • Kein Unterbruch oder Qualitätsverlust in
  • der Hauptleitung
  • Qplus-Zertifiœzierung Connex 19019
  • Qplus-Zertiœfizierung Fabekun 19014

 

 

 

Werkstoffe
Diverse Kunststoffe

Anwendungen

  • Nachträgliche Anschlüsse an dünnwandige Kanalisationsrohre

Einsatzbereich

  • Anschlusssättel für Hauptrohraussendurchmesser von 200 - 1500 mm 
  • VPC Rohrkupplung für Rohraussendurchmesser von 102 - 690 mm

Zulassungen

  • Connex: Q-Plus-Zertifizierung Nr. 19019
  • Fabekun: Q-Plus-Zertifizierung Nr. 19014

Anschlusssattel Connex

Hauptkanal ADAnschluss dnBohrungMax. Wandstärke Hauptrohr
200 - 315 mm160 mm162 mm15 mm
400 - 1500 mm160 mm200 mm32 mm
250 - 1500 mm200 mm200 mm32 mm

 

Connex Anschlusssattel