Hochtemperatur Kabelschutzrohre Obervermuntwerk II

AT-Partenen

Massgeschneidertes JANSEN ottimo als Speziallösung

Spezielle Begebenheiten erfordern innovative Lösungen. Für die Erweiterung der Kraftwerksgruppe in den Montafoner Bergen, das Projekt Obervermuntwerk II der Vorarlberger Illwerke, wurden in-house Hochtemperatur-Kabelschutzrohre entwickelt. Diese Speziallösung schützt die Hochleistungskabelstränge vor äusseren Belastungen und fixiert den Achsabstand zwischen ihnen. So wird garantiert, dass der Strom vom Silvrettastausee auf über 2000 m ü. M sicher ins Tal gelangt. Die Installation der Jansen ottimo Kunststoffrohre übernahm die Jägerbau GmbH aus Schruns.

zurück zur Übersicht