Grabenkollektor Einfamilienhaus

DE-Opfenbach
Grabenkollektor Einfamilienhaus
Grabenkollektor Einfamilienhaus
Grabenkollektor Einfamilienhaus
Grabenkollektor Einfamilienhaus

JANSEN powerwave collect Grabenkollektor: einfache und speditive Auslegung für EFH

Grabenkollektorsysteme werden in relativ geringer Tiefe bis etwa 2 Meter eingebaut. Die dort vorhandene Energie reicht für die gesamte Heizperiode aus. Für das Referenzobjekt «EFH in Opfenbach (Bayern)» wurde vom spezialisierten Unternehmen Geser Erdwärme der Grabenkollektor mit 4 Rohren (JANSEN powerwave collect p4) einfach und schnell ausgelegt. Der Kollektor wurde auf eine Auslegungstemperatur von -0.5° C eher konservativ bemessen. Das Ergebnis: 60 Meter Graben.
Die Aufzeichnungen belegen: Die Anlage funktioniert ausgezeichnet und bietet auch für extreme Kälteperioden Sicherheit. Dank des intelligenten Grabenlayouts fällt sehr wenig Aushub an. Grabarbeiten, Rohrverlegung, Anschluss, Druckprüfung – alles erfolgte innerhalb eines Arbeitstages.

Anwendungsbereich

Geothermie


Systeme/Produkte

JANSEN powerwave collect P4 mit 60 m Grabenlänge


Installationsunternehmen

Geser Erdwärme, Opfenbach/DE


Fertigstellung

2019


zum Referenzbericht

zurück zur Übersicht