zurück

CE-gekennzeichnete Multifunktionstüre mit Antipanikfunktion

|

Sicherheit und Ästhetik in einem Profilsystem – das bietet die neue Janisol 2 EI30 C5 S200 RC3 Multifunktionstüre mit Antipanikfunktion von Jansen. Mit der Erweiterung der bewährten Stahlprofilserie bis RC3 bei gleichzeitiger Antipanikfunktion präsentiert der Systemanbieter dem europäischen Markt eine CE-gekennzeichnete Antipaniktüre, die gleichzeitig alle Anforderungen nach EN 16034 erfüllt. Die hoch wärmedämmende Janisol 2 Brandschutztüre ermöglicht vollständige Automatisierung und damit einen berührungslosen Durchgang – ein unter hygienischen Aspekten nicht zu unterschätzendes Argument.

Grösstmögliche Transparenz durch grosse Türformate in Kombination mit schmalen Profilgeometrien, das ist es, was Architekten und Planer an den Stahlprofilsystemen von Jansen schätzen. Wie kaum ein anderes System erfüllt Janisol 2 höchste Ansprüche hinsichtlich gestalterischer Freiheit und baulicher Sicherheit in nur einem Profil. Das gilt auch für die jüngste Erweiterung der Brandschutztüre um RC3 mit Antipanikfunktion. Mit einem lichten Durchgang von bis zu 1500 x 3000 mm (einflügelig) bzw. 3000 x 3000 mm (zweiflügelig) eignen sich Janisol 2-Multifunktionstüren für öffentliche Gebäude aller Art. Mit Antipanikfunktion beträgt die lichte Durchgangshöhe immer noch 2425 mm; die Durchgangsbreite von unverändert 1500 resp. 3000 mm gewähreistet, bei schwellenloser Ausführung, den barrierefreien Ausgang.

Das Stahlprofilsystem Janisol 2 ist europäisch zugelassen gemäss EN 16034. Seine Leistungsfähigkeit wurde international in zahlreichen Brandprüfungen, in Kombination mit vielen unterschiedlichen Glasfabrikaten, bestätigt. Die Prüfung der Einbruchhemmung erfolgte nach EN 1627 bis 1630 bis RC3. Somit hat auch der gut gerüstete Einbrecher keine Chance mehr. Auch mit der zusätzlichen Eigenschaft RC3 steht nach wie vor eine grosse Auswahl an Beschlägen zur Verfügung, z.B. können weiterhin verdeckt liegende Bänder eingebaut werden. Das Stahlprofilsystem Janisol 2 EI30 RC3 ermöglicht den Einbau von Füllelementen von 15 bis 37 mm Stärke; der Einbau kann mittels Trocken- oder Nassverglasung erfolgen.

Zur Produktseite

Jansen CE-gekennzeichnete Multifunktionstüre mit Antipanikfunktion