Jansen Rahmenschweisslehre RSL 3025

Die Jansen Rahmen Schweisslehre RSL 3025 eignet sich für Metallbaukonstruktionen und Rahmen jeglicher Art. Dank grosszügigen und stabilen Auflageplatten kann er multifunktional eingesetzt werden. Weil er von einer einzigen Person bedient werden kann, spart man sich sehr viel Zeit.

  • Platzsparend bei Nichtverwendung durch motorisch schwenkbare Aufnahme
  • In Vertikalstellung kann der Jansen Schweisstisch platzsparend auf die Seite gerollt werden
  • Die Jansen Rahmen Schweisslehre RSL 3025 verringert die Durchlaufzeiten in der Fertigung
  • Die Jansen Rahmen Schweisslehre RSL 3025 ermöglicht es, dass nur eine Person an dem Werkstück arbeiten kann und somit wird der Aufwand verringert wird
  • Durch die um die eigene Achse schwenkbare Lehre entfällt das Drehen des Werkstücks
  • Die Jansen Rahmen Schweisslehre RSL 3025 kann platzsparend verstaut werden und benötigt durch die angebrachten Rollen keine Gabelstapler für die Bewegung innerhalb der Halle (manuell verschiebbar)
  • Einfacher Aufbau
  • Einfaches Ausrichten an Spannecken
  • Keine zusätzlichen Maschinen für die Befestigung des Werkstücks
  • Grössere Dimensionen möglich
  • Höhere Gewichte möglich
  • Hohe Stabilität

Höhe3 m (bei vertikaler Stellung)
Länge4 m
Breite3 m
Gesamtgewicht620 kg
Tragkraft200 kg
Nutzlast200 kg

Weitere Merkmale:

  • Aufsetzbare Rollen
  • Platzbedarf ca. 12m2
  • Profilhöhen bis zu 100mm möglich
  • Um 225° elektrisch schwenkbar
  • Auf Rollen verschiebbar
  • Nitrierte Stahl Aufspannplatten
  • Mindest-Elementgrösse 550mm x 550mm
  • Maximale Elementgrösse 2’500mm x 3’000mm
  • Optionale Elementgrösse (auf Anfrage)
  • Optional digitale Messeinheit
  • Erweiterung auf automatisiertes Schweissen mit Robotern möglich

Mögliche Elementgrössen:

  • Min. 550 x 550 mm
  • Max. 2500 x 300 mm
  • Sondergrössen möglich (auch über 3m)

Jansen Rahmenschweisslehre RSL 3025