Gründerzeithaus

CH-Zürich

Gläserner Anbau als „historische“ Werkstatt

Bei der Renovierung und dem Umbau eines historischen Wohnhauses in Zürich Wipkingen prallten Welten aufeinander. Durch die stimmige Bearbeitung durch AMJGS Architektur vereinten sich diese zu einem harmonischen Ganzen. Einen grossen Anteil daran hatte ein mehrstöckiger Anbau aus Glas, der durch die Baur Metallbau AG mit Janisol Arte 2.0 Stahlprofilen umgesetzt wurde. Nach der Intention der Architekten orientiert sich der Anbau aus Stahl und Glas an historischen Vorbildern, um sie gleichzeitig auf eine eigene Art zu interpretieren. «Seine Fassade sollte kleinteilige Fensterflächen bekommen, was mit dem Janisol-Arte-Profil von Jansen sehr gut umzusetzen ist. Es ist ein tolles Produkt, aber man braucht auch einen Metallbauer, der genau weiss, wie damit umzugehen ist», erklären Sandra König und Anja Meyer von AMJGS Architektur zum Anbau und der Zusammenarbeit mit Baur Metallbau.

Lesen Sie mehr dazu im online Magazin SCALE

zurück zur Übersicht


Das könnte Sie auch interessieren