Fingerschutztüre Janisol 2 EI30

Die Janisol 2 EI30 Fingerschutztüren mit Brandschutzanforderung minimieren die potentielle Verletzungsgefahr an der Nebenschliesskante dank gerundeter Halbschalen auf ein Minimum. Sie eignen sich daher besonders für Gebäude mit starkem Publikumsverkehr, z.B. Schulen, Einkaufszentren, Bahnhöfe oder Flughäfen. Die Fingerschutztüre hat die identische Optik wie andere Jansen Fingerschutztüren aus dem Bereich ohne Brandschutzanforderungen. Sie punktet zudem durch eine grosse Glasauswahl und eine einfache und rationelle Verarbeitung.

 

Werkstoffe / Oberfläche
Stahl blank bandverzinkter Stahl, zum Pulverbeschichten oder Einbrennlackieren geeignet

Element-Typen
Ein- und zweiflügelige Türen, mit oder ohne Seitenteile und Oberlichter

Ausstattungen

  • Integrierte Türschliesser
  • Mehrfachverriegelungsschlösser
  • Panikschlösser und Panikstangengriffe

Besondere technische Merkmale

  • Durchgang max. 1-flüglig: 1380 × 3000 mm
  • Durchgang max. 2-flügelig: 3000 × 3000 mm

Prüfnachweise

  • Feuerwiderstand EI30 nach EN 1634-1 und DIN 4102-5
  • Rauchschutz nach EN 1634-3 und DIN 18095
  • Smoke nach EN 1634-3
  • Dauerfunktion C5 geprüft nach EN 1191
  • Fluchttüre nach EN 1125 / EN 179
  • Fingerschutz nach DIN 18650-1, DIN 18650-2 und EN 16005

Fingerschutztüre Janisol 2 EI30