Wo sich Tradition und Moderne die Hand reichen

Das Traditionsunternehmen Jansen mit Sitz im schweizerischen Oberriet entwickelt, fertigt und vertreibt Präzisionsstahlrohre und Stahlsysteme sowie Kunststoffprodukte für die Baubranche und Industrie. Jansen beliefert seine Kunden weltweit mit technologisch ausgereiften Produkten und Systemlösungen mit echtem Mehrwert.

Getrieben vom Pioniergeist der Gründerfamilie schafft Jansen Innovationen, die das Unternehmen täglich neue Wege in den Bereichen Produktentwicklung, Technologie und Serviceleistungen beschreiten lassen. Stets den Erfolg unserer Kunden vor Augen haltend, bündeln wir unsere Kompetenzen, Erfahrungen, Technologien und Innovationsstärke, um hervorragende, individuelle Lösungen zu gewährleisten. Bedürfnisorientierte Produkte und Services machen uns zum bevorzugten Partner unserer Kunden.

Jansen ist gegliedert in die drei Divisionen Building Systems, Steel Tubes und Plastic Solutions – zusammen bilden sie ein starkes Ganzes.

Building Systems

Architektur ist unsere Leidenschaft. Wir schaffen für unsere Kunden individualisierte und innovative Systemlösungen für Fenster, Türen und Fassaden aus Stahl und Edelstahl. Ihre Ansprüche an Funktionalität und Sicherheit, Ästhetik und Design vereinen wir in unseren Bausystemen. Wir schaffen Lösungen in Perfektion.

Formen Sie neue Welten. Bausysteme von Jansen.

mehr

Steel Tubes

Stahl ist Teil unserer DNA. Wir halten ihn täglich in Händen, kennen seine Vorzüge, wissen um seine Beschaffenheit und optimale Verarbeitung. Unsere gewalzten und gezogenen Präzisions- und Formstahlrohre gelangen unter anderem in der Automobil- und Möbelindustrie zur Anwendung. Wir schaffen Präzision in Serie.

Lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf. Stahlrohre von Jansen.

mehr

Plastic Solutions

Kunststoff ist unser drittes Standbein. Wir stellen Lösungen für die Wasser- und Gasversorgung, die Entwässerung sowie die Bereiche Heizung, Klima, Sanitär und Geothermie bereit. 60 Jahre Erfahrung im Extrudieren bürgen für die Qualität, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit unserer Kunststoffsysteme, selbst bei extremen Bedingungen. Wir schaffen Qualität mit Garantie.

Fordern Sie uns heraus. Kunststoffsysteme von Jansen.

mehr
News
07.06.2017

Erste Kunststoffrigole mit Schweizer Q-Plus-Zertifikat

In Ebikon wird zurzeit das zweitgrösste Shoppingcenter der Schweiz, die «Mall of Switzerland», gebaut. Mit dem geplanten «Ebisquare», als grossflŽächiges Aussenareal, soll das neue Einkaufszentrum besonders im Sommer zum Verweilen unter freiem Himmel einladen.

Da die geologische Bodenbeschaffenheit in der Region keine natürliche Versickerung von Regenwasser zulässt, ist eine Retentionsanlage zum kontrollierten Abtransport der Wassermassen zwingend.

Für die stattliche GrundflŽäche des «Ebisquares» wurden zwei unabhängige Retentionsanlagen von insgesamt 141 m3 (94 m3 & 47 m3) errechnet; bestehend aus total 420 Korbelementen Q-Bic Plus. 

mehr lesen
05.06.2017

Harmonisch von der Eingangstür bis zum Dach

Anfangs des Jahres öffnete die Elbphilharmonie zum ersten Mal ihre Pforten. Vor den Augen der Weltöffentlichkeit wurde das imposante Gebäude von den renommierten Schweizer Architekten Herzog & de Meuron in einem grossen Festakt feierlich eingeweiht. 

Der Gläserne Neubau mit seiner kühn geschwungenen Dachlandschaft erhebt sich auf dem Sockel des ehemaligen Kaispeichers an der westlichen Spitze der Hansestadt. Das neueste Aushängeschild von Hamburg beherbergt zwei Konzertsäle, ein Hotel und Appartements. Auf der Schnittstelle zwischen Speicher und Neubau befindet sich eine grosszügige, öffentlich zugänglich Plattform – die Plaza. 

Was im Norden Deutschlands auf Begeisterung stösst, sorgt auch im Osten der Schweiz für grosse Freude. Denn Jansen ist Teil der neuen Elbphilharmonie. Im Ticketing-Bereich des Erdgeschosses empfangen Türen und Festverglasungen aus Janisol Stahlsystemen die Besucher aus aller Welt. So führt auch in Hamburg kein Weg an Jansen vorbei.  

Bild: Thies Rätzke

mehr lesen
17.05.2017

PRIXFORIX Fassadenaward

2018 verleiht die prominent besetzte Jury aus der Architekturszene den PRIXFORIX-Award für die attraktivste Fassade der Schweiz. Teilnehmende haben bis zum 31. August 2017 die Möglichkeit, sich mit ihrem Projekt für den Wettbewerb anzumelden.

Die Jansen AG unterstützt als Hauptsponsorin die Idee des PRIXFORIX-Awards, um ausgezeichnete Arbeiten im Fassadenbau zu fördern.

Informationen und Teilnahme

mehr lesen
Agenda
Keine Events verfügbar