Isolierte Doppelwandrohre Thermalbad Baden

CH-Baden

Massgeschneidertes Rohrleitungssysstem in PE-RT

Zum neuen Gebäudekomplex gehören nebst dem neuen Thermalbad eine Klinik für Prävention und Rehabilitation sowie ein Ärzte- und Wohnhaus. Die Auflagen an das Rohrleitungssystem lauteten: Ein komplett verschweisstes System, welches korrosionsbeständig ist. Das kostbare Wasser durfte keinen Temperaturverlus erfahren und musste von der Quelle bis ins Bad vollumfänglich ohne Verlust zugeführt werden. Zur Anwendung kamen isolierte Doppelwandrohre in einer Spezialanfertigung. Alle Spezialrohre sind aus temperaturbeständigem PE-RT (polyethylene of raised temperature) gefertigt. Die Kombination von Doppelrohrleitungen und JANSEN Systemschächten ermöglichen wie kein anderes System eine absolute Dichtheit und Kontrollierbarkeit der Leitungen und Schächte.

Lesen Sie mehr dazu im Referenzbericht

zurück zur Übersicht