zurück

Neu: motorisch drehbare Rahmenschweisslehre

|

Mit dem von Jansen eigens entwickelten Schweisstisch RSL3025 lassen sich dank der neuen Rotationsachse zeitintensive Arbeitsschritte einsparen – und er ist auch platzsparend.

Die Jansen Rahmenschweisslehre 3025 besticht durch seine geniale Rahmenschwenkvorrichtung um 225 Grad. Das bedeutet: Der Rahmen kann ohne Umspannen motorisiert gedreht werden. Bisher war mehrmaliges Spannen und Lösen mit zusätzlichem Werkzeug notwendig, um einen Rahmen zu schweissen. Das entfällt: Neu kann die Spannung von Hand verschoben werden und die Spannplatte bietet variable Spannmöglichkeiten.

Damit können sehr grosse Rahmen eingespannt werden: Die maximalen Dimensionen betragen für Rahmen 3000 mm x 2500 mm und einer Höhe von 100 mm. Die Arbeitsschritte heften und schweissen können auf allen Seiten durch nur eine Person erfolgen. Ebenso entfallen aufwändige Ausrichtprozesse bei Einsatz der Digitalanzeigen. 

Durch die verstärkten Rahmendimensionen ist der Schweisstisch sehr stabil und kann bequem von Hand verschoben werden. Bei Gebrauch kann der Schweisstisch am vorgesehenen Platz abgelassen und die Rollen verlustsicher an einer seitlichen Aussparung befestigt werden. Die einfache Bewegungsmöglichkeit schafft Platz in der Werkstatt wenn er nicht benötigt wird: einfach hochklappen, die Rollen wieder montieren und auf die Seite schieben.

Entdecken Sie jetzt die Jansen Rahmen Schweisslehre RSL3025

 

Jansen Neu: motorisch drehbare Rahmenschweisslehre