Rohre für Radiatoren

Engste Toleranzen und homogene mechanische Eigenschaften erlauben den Herstellern maximale Gestaltungsfreiheit im Hinblick auf das Design und garantieren Produktivität und Reproduzierbarkeit der unterschiedlichen Herstellungsprozesse. Neben den einschlägigen Lackierverfahren haben sich Radiatorenrohre von Jansen insbesondere auch für die Direktverchromung bewährt. Für den Endkunden bedeutet dies ein robustes, langlebiges Produkt mit optimalen Oberflächeneigenschaften.
 

  • Je nach den Anforderungen der Radiatorenhersteller sind Radiatorenrohre von Jansen gemäss der Präzisrohrnormen EN 10305-2 oder EN 10305-3 verfügbar.
  • Engste Toleranzen und homogene und gleichbleibende Festigkeiten ermöglichen eine produktive, reproduzierbare Radiatorherstellung.
  • Die hohe Oberflächenqualität erfüllt insbesondere höchste dekorative Anforderungen an die unter Verwendung von Jansen Radiatorrohren hergestellten Wärmekörper.

 

Rohre für Radiatoren
Rohre für Radiatoren