Fittinge

Im Vergleich zu klassischen Fügemethoden besitzt das kalte Verpressen von Rohrleitungsverbindungen in der Anwendung eine Vielzahl von Vorteilen. Die Monteure schätzen die schnelle, komfortable und sichere Verarbeitung, die auch an schwer zugänglichen Stellen wirtschaftlich möglich ist. Darüber hinaus ermöglicht die Vielzahl an verfügbaren Rohrabmessungen Fittingherstellern und Endkunden eine maximale Flexibilität, um massgeschneiderte Lösungen anbieten und realisieren zu können.

Rohranforderungen

  • ausgezeichnete Umformbarkeit
  • homogene Festigkeit und Dehnung
  • minimierte Schwankungen der Wanddicke
  • sehr gute Schweissnahtqualität
  • homogene, feinkörnige Gefügestruktur in Schweissnaht und Grundwerkstoff
  • exzellente Schweissbarkeit
  • hervorragender Oberflächenzustand (innen wie aussen)
  • minimierte Oberflächenungänzen (Anhaftungen, Kratzer, Dellen,...)
Fittinge
Fittinge
Fittinge