JANSEN ecoline

der ökonomische Schacht für normale Einbaubedingungen

Werkstoffe

  • PE, PVC (Kugelhähne)
  • Edelstahl (Absperrklappen/Scheiben)
  • Messing (Armaturen und Übergänge)

Dimensionen

Anschluss Wärmepumpe 

63, 90, 110 mm

Anschluss Solekreise

50 mm


Dauerbetriebstemperatur
-20° C … +40°C (DIN 8074)

Hydrostatische Belastungsklasse
p0

Belastbarkeit Deckel
A15 (1.5 t)

Fertigung gemäss
SIA 384/6, ÖWAV Regelblatt 207, VDI 4640, etc.
DVS 2212-1, REACH

 

 

1. Robust und funktional
Aus bis zu 12 mm dicken PE Platten; verstärkte Anschlussstutzen, 3-fach mit der Schachtwand dicht verschweisst; UVund korrosionsbeständiger Kunststoffdeckel, Klasse A15 (belastbar bis 1500 kg; ecoline 940 + 1500: Deckel teleskopierbar)

2. Absperrorgane
Alle Abgänge haben ausbaubare Absperrvorrichtungen mit grossem hydraulischen Durchgang. Auch die Hauptleitungen sind absperrbar, je nach Schachttyp mittels Kugelhähne oder Absperrklappen.

3. In den Kreisleitungen
sind standardmässig Inlinesetter (Anzeige 20 -70 l/min) verbaut. Alle Komponenten zugänglich Beim JANSEN ecoline 695 sind alle Service-Komponenten wie auch die Absperrorgane der Hauptleitungen von außerhalb bedienbar. Beim JANSEN ecoline 940 kann der Sammlerbalken betreten werden. Der JANSEN ecoline 1500 ist so konzipiert, dass in der Mitte genügend Platz für den Einstieg und die Bedienung vorhanden ist.

 

  • Fittings und Elektroschweissmuffen
  • Absperrarmaturen für den Technikraum
  • Druck- und Temperaturanzeigen
  • Hand-Entlüfter
  • Mauerkragen und Pressringe
  • BEGU-Deckel und Lastabfangplatten
  • Frostschutzkonzentrate (im Kanister oder IBC)

BEGU-Deckel inklusive Lastabfangplatten ermöglichen einen komfortablen Einbau unter Parkplätzen und ähnlichen Flächen ohne aufwändige bauseitige Lastabtragungsmassnahmen.

Dieses Zubehör sowie zusätzliche Armaturen und Dom-Aufbauten finden Sie ebenfalls in unserer Preisliste.

JANSEN ecoline
JANSEN ecoline
JANSEN ecoline