zurück

Das neue JANIsoft Update 2019 R2 ist da!

|

Das neue JANIsoft-Software-Update steht nun zur Installation bereit. Den neuen Release «JANIsoft 2019 R2» gibt es als 32-bit oder als 64-bit Version. In diesem Update dürfen wir 4 Highlights vorstellen, welche Sie auch im Video im Detail betrachten können.

zum Download


Janisol Arte 66mm

Im Janisol Arte System hat man neu die Möglichkeit, die Profiltiefe von 60mm auf 66mm zu wechseln. Somit können Dreh-Fenster wie auch Dreh/Kipp-Fenster erstellt werden. Die Auswahl für die 66mm Ausführung kann im Standard Janisol Arte System über einen Schalter ausgewählt werden. Die Verglasungseinstellungen können ab dieser Version pro Feld definiert werden.

Jansen Art’15

Ab dieser Version kann das Art’15 System für nach aussen öffnenden Türen verwendet werden. Es können zwischen drei verschiedene Ausführungs-Varianten gewählt werden: «Flächenbündig, aufschlagend (nur 1-Flgl. Mit oder ohne Festfeld) und überschlagend». Es gibt seitens Jansen bereits diverse Vorlagen, welche heruntergeladen und genutzt werden können.

STEP Export

Da heutzutage viel mit 3D-Programmen gearbeitet wird, können neu Elemente als STEP Datei exportiert werden und in ein 3D CAD Programm, welches das STEP Format lesen kann, geladen werden. Diese Option muss zusätzlich auf den Lizenzstecker programmiert werden und steht somit nicht standardmässig zur Verfügung.

RC Beschläge für Janisol HI Türen und Eonomy 50 Fenster

Neu kann für eine Janisol HI Türe in den Feld-Eigenschaften eine RC Ausführung definiert werden. Ebenfalls kann für ein Economy 50 Fenster eine Sicherheitsklasse gewählt werden. Für ein Stulpfenster stehen Optionen bis RC2 zur Verfügung und für ein normales Drehkippfenster bis RC3.