zurück

Das neue JANIsoft Update 2018 R2 ist da!

|

Das neue JANIsoft-Software-Update steht nun zur Installation bereit. Den neuen Release «JANIsoft 2018 R2» gibt es nun als 32-bit oder als 64-bit Version. In diesem grossen Update dürfen wir 4 Highlights vorstellen, welche Sie auch im Video im Detail betrachten können.

zum Download


Die grössen Neuheiten in der Übersicht

Janisol Arte 2.0 Erweiterung

Neu in unserem Sortiment sind folgende drei Profile: 601.616 Z, 602.616 Z, 603.616Z. Ebenfalls neu sind die zwei Öffnungsarten: Wendeflügel-Fenster links und rechts. Diese können aus einem einfachen Festfeld erstellt werden. Weiter kann ab diesem Release die Dichtungsart Trockendichtung anstelle von Nassverglasung eingefügt werden. Ebenfalls neu, gibt es eine alternative Zusatzverriegelung für Stulp-Fenster.

Janisol & Janisol HI RC Funktion

Bei der Positionserstellung erhalten Sie nun neue Systemvorlagen, worin sie die 3D-Elemente für alle Festfelder / Fenster & Türsystemen erfassen können. Um eine freie Winkeleingabe garantieren zu können, besteht die Lösung zu Beginn als Eckglas-Konstruktion. Sie können in diesen 3D-Elemente eine unendliche Anzahl von Flächen und Winkeln bestimmen. Sie können die Eckglas-Konstruktion auch von Hand auf Jansen Systemprofile abändern. Die visuelle Darstellung bietet Ihnen einen wesentlichen Vorteil.

Janisol Faltwand Erweiterungen

Neu in dieser Version, kann die Sicherheitsklasse direkt in der geöffneten Position definiert werden und muss nicht wie zuvor über ein separates Profilsystem laufen. Dementsprechend kann der neue Glasleistentyp Stahlwinkel mit Abdeckleiste, in den technischen Einstellungen ausgewählt werden.

Ganzglasecken – mittig liegende Verglasung

Ergänzend zu den Ganzglasecken für die Fenstersysteme im letzten Release haben wir neu die Verglasungsart "mittig liegende Verglasung" hinzugefügt. Bei dieser Variante ist die Verglasung zwischen der Innen- und Aussenseite der Glasleisten eingesetzt.

VISS Fire Dachverglasung

Über einen Freischaltcode, erhalten Sie Zutritt zu VISS Fire System für Dachverglasungen. In den Position-Eigenschaften können Sie die Brandschutzklasse definieren. In den Lichtdachkonstruktionen können zusätzlich zur Pultdach-Konstruktion weitere Vorlagen wie 4-Eck Pyramide oder symmetrisches Satteldach ausgewählt werden.