zurück

Architektur für Alle: Open House Basel

|

Am 18. und 19. Mai 2019 öffnete der Verein Open House Basel zum zweiten Mal viele Türen in beiden Basel und zeigt herausragende Architektur aus den verschiedensten Zeitepochen. Die Führungen der rund 85 Gebäude/Aussenräume waren kostenlos.

Als ikonisches Referenzobjekt war die St. Jakobshalle mit dabei. Dieses nicht nur durch das Swiss Indoors weltweit bekannte Gebäude wurde über mehrere Bauabschnitte hinweg energetisch und sicherheitstechnisch saniert. Die sechseinhalb Meter hohe, freitragende Glasfassade des neuen Foyers ist eine objektspezifische Sonderkonstruktion aus hochstatischen Stahlprofilen des Systems Jansen VISS Fassade auf einer Länge von 120 Metern. Angesichts des enormen Formats der Glasscheiben fallen die 60 Millimeter „breiten“ 280 Millimeter tiefen Pfosten kaum mehr ins Auge. Sie wurden in ihren unteren Endpunkten mit angeschweissten Fussplatten zusätzlich verstärkt.

Jansen unterstützt den Verein Open House Basel.

Jansen