zurück

Formnext

15.11.2022 - 18.11.2022 |
News & Events

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit der TU Delft und knippershelbig arbeitet Jansen an einem Fassadensystem der besonderen Art

Mit 3D-Druck-Technologie kann auch Stahl verarbeitet werden. Wir nutzen dieses Wissen, um Verbindungen zu schaffen, die in Kombination mit bestehenden VISS Systemen die Erstellung einer faszinierenden Freiformfassade ohne Unterkonstruktion ermöglichen. Die Fassade scheint im Raum zu schweben – und ist somit Vorbild für den Namen der Studie: VISS³.

Im Bereich der Sonderausstellung BE-AM stellen wir zwei verschiedene 3D-Stahldruck-Verfahren anhand der 3D-gedruckten Stahlknoten vor. In Halle 11.0, Stand D68 können Sie sich anhand des beeindruckenden Mock-ups über die VISS³ Studie informieren. Wir freuen uns, Sie vom 15. - 18. November 2022 in Frankfurt begrüssen zu dürfen.

Mehr Informationen zur Studie VISS³

Formnext 2022 - Jansen AG
Mesago Messe Frankfurt GmbH