Grand Park Hotel

HR-Rovinj

Luxusresort im Pinienhain

Grossformatige Panoramaverglasungen, gekonnt inszeniert, wurden teils mit Stahl-, teils mit Aluminiumprofilen realisiert. Immer kombinieren sie maximale Aussicht mit maximalem Komfort, sowohl hinsichtlich der thermischen Anforderungen als auch der leichten Bedienbarkeit.

In der repräsentativen, halböffentlichen obersten Ebene, wo unter anderem Haupteingang, Foyer und Lobby angeordnet sind, unterstreichen die kroatischen Architekten 3LHD ihre klare Architektursprache mit der VISS Fassade. Das Luxusresort Grand Park Hotel Rovinj wurde von der Zeitschrift Hotelforum mit einem der begehrtesten Preise in der Hotellerie auszeichnete, nämlich dem „Hotel Property Award 2020“.

Absolutes Highlight in punkto Aussicht ist das Panoramafenster des grossen Saals; es misst 15 x 3,2 Meter. Hierzu wurde auf eine Unterkonstruktion aus Stahl das Profilsystem AWS 70 von Schüco aufgesetzt.

zurück zur Übersicht


Das könnte Sie auch interessieren