Odunpazari Modern Museum (OMM)

TR-Eskisehir
Odunpazari Modern Museum (OMM)

© Proje Çekimi

Odunpazari Modern Museum (OMM)

© Polimeks Istanbul / Foto von Batuhan Keskiner

Odunpazari Modern Museum (OMM)

© Proje Çekimi

Odunpazari Modern Museum (OMM)

© Proje Çekimi

Odunpazari Modern Museum (OMM)

© Proje Çekimi

Odunpazari Modern Museum (OMM)

© Proje Çekimi

Odunpazari Modern Museum (OMM)

© Proje Çekimi

Raum für zeitgenössische Kunst in Anatolien

Ein neues Museum bereichert die Kulturszene der türkischen Universitätsstadt Eskişehir. Das Odunpazari-Kunstmuseum präsentiert sich als ein Ensemble von aus Kantholz gebildeten Kuben, die über einem gläsernen Sockel zu schweben scheinen. Mit diesem setzen die japanischen Architekten Kengo Kuma und Partner den verwinkelten Gassen der Altstadt eine „glasklare“ Struktur entgegen, die Orientierung ermöglicht und Transparenz signalisiert. Für die Realisierung der grossformatigen Fassadenverglasungen wählten sie das Stahlprofilsystem VISS von Jansen. Rasterfeldgrosse Drehtüren aus der gleichen Profilfamilie führen die grosszügige Linie der VISS Fassade in den Erschliessungsbereichen fort.

Anwendungsbereich

Fassadensysteme

Türsysteme


Systeme/Produkte

VISS Fassade
VISS Fire Fassade
VISS Drehtüre
Janisol C4
Janisol Türe


Architektur

Kengo Kuma & Associates, Tokyo/JP


Metallbau

Bisam Facade, Istanbul/TR


Fertigstellung

2019

zurück zur Übersicht