Design für Praktiker -
Planungssicherheit umsetzen

Bei der Entwicklung seiner Produkte bezieht Jansen sämtliche Nutzer mit ein, die mit dem Produkt in Berührung kommen – also auch diejenigen, die an der Planung und Umsetzung von Gebäuden beteiligt sind. Dazu zählt auch der Architekt als Gestalter, der sich in der Planungsphase als Erster intensive Gedanken über Fenster, Türen und Fassaden macht.

Durch die durchgängige digitale Datenaufbereitung für BIM-Anwendungen profitieren Architekten und Planer bereits in dieser frühen Phase von der Zusammenarbeit mit Jansen. Im Weiteren stellt Jansen vorgefertigte Ausschreibungstexte zur Verfügung, die je nach Verwendungszweck nur kleinere Adaptionen oder Ergänzungen z. B. bei Grössenangaben erfordern. Die Planer beschäftigen sich besonders detailliert mit Gebäuden. Sie sind diejenigen, die mit BIM und den gängigen Kalkulationstools vertraut sein müssen. Jansen bietet dafür Software und Schulungen, sowohl zum Programm und dessen Möglichkeiten als auch zu den sicherheitsrelevanten technischen Details der Produkte. Unser Objektbüro unterstützt Sie umfassend bei konzeptioneller Planung oder geforderten Sonderlösungen.


Diese Seiten könnten Sie auch interessieren

Zur Übersicht

Design - Ästhetik und Funktionalität im Einklang

Langlebigkeit

Nachhaltig denken

Design für Ästheten

Begeisterung schaffen