BIM-Modelle von Jansen Stahlsystemen

Mit geometrischen Merkmalen und relevanten Produktdaten angereichert, erlaubt Building Information Modeling (BIM) die virtuelle Darstellung eines realen Bauwerks in 3D.

Durch die digitale Datenaufbereitung unterstützt Jansen Architekten und Planer bereits ab der ersten Phasen ihrer Konzeption, Planung und Spezifikation.

Wie funktioniert BIM eigentlich? Unsere Tutorials zeigen es.

Jansen ist seit Mai 2017 Mitglied von buildingSMART, dem Kompetenznetzwerk und Think-Tank für BIM. buildingSMART vertritt als Nonprofit-Organisation neutral und unabhängig die Interessen aller Bau-Beteiligten, die auf die Digitalisierung der Wertschöpfungskette setzen.

  Kooperation

  productsforbim

Um das Potential der digitalen Services von Herstellern zu einer durchgängigen Methode BIM mitzugestalten, gründeten die sechs Firmen Dormakaba, Hilti, Hörmann, Jansen, Schüco und Xella im Frühjahr 2017 die Herstellerinitiative productsforbim. Erfahren Sie mehr ...

productsforbim

  Jansen BIMCloud

Über die BIMobject-Cloud bietet Jansen BIM-Modelle verschiedener Stahlsysteme für den individuellen Download und ergänzt die vorhandene Auswahl fortlaufend.

Jansen BIMCloud

 

Bitte beachten:
Der Download setzt eine persönliche Registrierung bei BIMobject voraus.

  Jansen Revit Interface

Bedienungsanleitung Jansen Revit Schnittstelle

Anleitung

Kontaktformular

Bei Fragen zu Jansen BIM-Modellen füllen Sie bitte das Formular aus. Wir kümmern uns gerne um Ihr Anliegen.